Informationen zur aktuellen Lage
finden Sie hier auf unserer Schulhomepage
bzw. auf dem Bildungsserver des Landes
Mecklenburg-Vorpommern unter:

 www.bildung-mv.de



Liebe Eltern,

hiermit wenden wir uns mit einigen wichtigen Informationen an Sie, die unsere Schule und Ihre Kinder betreffen. Der größte Teil der Kinder wird in den nächsten Wochen in häuslicher Betreuung die schulischen Aufgaben erledigen. Die obligatorischen Aufgaben in Deutsch und Mathematik werden Ihnen wöchentlich (montags) durch die Klassenleiterinnen per E-Mail übermittelt. Zusätzlich werden ab der nächsten Woche in den Fächern Sachunterricht, Kunst bzw. Werken und Sport Zusatzangebote bereitgestellt.

Außerdem stehen folgende Lernprogramme online zur Verfügung:

  • oriolus
  • Hamsterkiste


Die genauen Zugangscodes erfahren Sie über die Klassenleiterinnen.

Die Schüler, die für das Dybusterprogramm angemeldet sind, arbeiten wie bisher 3 mal wöchentlich 15-20 Minuten in ihrem Programm.

Unsere Bitte an Sie als Eltern ist es, dass Sie Ihrem Kind die Aufgaben bereitstellen und bei der Strukturierung und Einteilung der Lernzeiten behilflich sind. Sinnvolle Arbeitszeiten sind 2 bis 3 Stunden täglich.

Die Klassenleiterinnen werden zeitnah mit Ihnen per E-Mail in Kontakt treten, Ihnen die Aufgaben übermitteln und Ihnen mitteilen, wie sie für Sie und die Kinder erreichbar sind.

Die Schulleitung bzw. eine beauftrage Vertretung ist für Sie zu den üblichen Schulzeiten unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Sollte Ihr Kind die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen müssen, finden Sie auf dieser Seite die entsprechende Selbsterklärung.

In dieser für uns alle ungewohnten und herausfordernden Situation möchten wir uns bei Ihnen als Eltern ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis bedanken.

Ihre Schulleitung


Liebe Kinder,

ich möchte ein paar persönliche Worte an euch richten.

Erst einmal herzliche Grüße von allen Lehrerinnnen. Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr versucht, mit unserer neuen Situation zurechtzukommen.

Die Schule ist geschlossen, aber es sind keine Ferien. Eure Klassenleiterinnen schicken euch jeden Montag Aufgaben für Deutsch und Mathe, die ihr dann im Wochenplan allein oder mit Hilfe von Mutti und Vati erledigt. Wir sind für euch da, wenn ihr Hilfe benötigt. Außerdem werden auch Aufgaben für den Sachunterricht, Kunst bzw. Werken und Sport folgen.

Sinnvoll ist es, 2 bis 3 Stunden am Tag einzuplanen für die schulischen Aufgaben. Dabei ist es wichtig - so wie ihr es kennt von der Schule - einen Tageszeitplan für euch zu entwickeln.

Ihr habt schon sehr viel bei uns in der Schule gelernt und ihr wendet dieses jetzt zu Hause an. Ich weiß, ihr schafft es! Dabei wünsche ich euch viel Erfolg und bleibt bitte alle gesund.

Herzliche Grüße,
Frau Döring und alle Lehrerinnen unserer Schule


 

Schulschließungen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Samstag, 14.03.2020 17:50 Uhr

In Umsetzung der Allgemeinverfügung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock über die Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und Horten im Stadtgebiet Rostock zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19 (Corona virus disease 2019) wird ab Montag, den 16. März 2020 im gesamten Gebiet der Hanse- und Universitätsstadt Rostock der Schulbetrieb eingestellt.

Das Kabinett hat heute in seiner Sondersitzung in Schwerin zusammen mit den Landrätinnen und Landräten sowie mit den Oberbürgermeistern entschieden, zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19/Übertragung von SARS-CoV-2 den regulären Schulbetrieb im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern bis einschließlich Sonntag, dem 19. April 2020, einzustellen.

 

pdf

Selbsterklärung Notfallbetreuung (Stand 30.03.2020)
Hinweis: Für Kinder, die sich im Zeitraum 16.03.2020 bis einschließlich 27.03.2020 bereits in der Notfallbetreuung befunden haben, ist kein erneuter Nachweis (Selbsterklärung oder Arbeitgeberbescheinigung) erforderlich. 

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule „Juri Gagarin” Rostock.

Das Besondere an unserer kleinen, aber feinen Schule ist das Angebot, bereits ab der 1. Klasse Französisch oder Englisch zu erlernen. Der Französischunterricht wird durch Fremdsprachenassistenten unterstützt, deren Muttersprache Französisch ist.

An unserer Schule lernen 10 Klassen mit insgesamt 227 Schülerinnen und Schülern.

Das weitläufige Schulgelände bietet in den Pausen und in der Hortzeit viel Platz zum Spielen und Bewegen. Obwohl wir eine Stadtschule sind, können unsere Kinder im Grünen lernen, experimentieren und kreativ werden.

Mehr dazu können Sie auf den folgenden Seiten lesen.

Viel Spaß! Amusez-vous bien! Have fun!

Das Kollegium der Grundschule „Juri Gagarin”
und
Angelika Döring
Schulleiterin


 

Schulsozialarbeit an der Grundschule „Juri Gagarin“

Wir freuen uns, dass unsere Schule seit dem 01.01.2019 von der Schulsozialarbeiterin Frau Stefanie Plate unterstützt wird. Sie ist vertrauensvolle Ansprechpartnerin für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Kooperationspartner und jeden Interessierten. Die Inhalte der Gespräche werden vertraulich behandelt und die Beratung ist kostenlos.

Frau Plate stellt sich auf unserer Homepage unter „Unsere Schule / Schulsozialarbeit“ vor und informiert über ihre Arbeitsschwerpunkte und Angebote zur Schulsozialarbeit.

 




Wichtige Informationen finden Sie auch auf dem Bildungsserver des Landes Mecklenburg-Vorpommern:
www.bildung-mv.de